Führungstraining: Besprechungen leiten

Besprechungen müssen Resultate bringen, mit denen man weiterarbeiten kann. Um auch Routinebesprechungen zu wichtigen und wertvollen Treffen zu machen, bedarf es Vorbereitung und klarer Leitung.

Wer Besprechungen leitet braucht Klarheit über seine Repräsentationsaufgabe und Methoden, die Diskussionen und Austausch in der Gruppe fördern, den Verlauf visualisieren sowie zeitsparende, ergebnisorientierte Treffen versprechen. In diesem Prozess ist Fingerspitzengefühl für die Beteiligten gefragt sowie ein ausgewogenes Verhältnis von Führung und Moderation, von Input und Raum für offene Diskussion.

Im Training lernen und vertiefen Sie Ihr Wissen und Können, visuelle Medien einzusetzen, das Ideenpotenzial von Gruppen zur Wirkung zu bringen und Entscheidungsprozesse fair und transparent verlaufen zu lassen. Damit steigt sowohl die Akzeptanz von Ergebnissen als auch deren Qualität, damit Energie- und Zeitaufwand sich wirklich lohnen!


Zielgruppe

Führungskräfte, die ihre Besprechungen optimieren wollen.


Trainer

Kerstin Krause

Teilnehmerstimmen

Sehr angenehme Atmosphäre, freundlich, kompetent, hilfsbereit. Tolle Räumlichkeiten, Gerne wieder!
Thomas Enzinger, AWB Köln GmbH & Co.KG

Dauer 2 Tage, 9.00 bis 17.00 Uhr
Teilnehmer max. 10
Termine nach Vereinbarung