Rufen Sie an!
02232 50113-0

Führungstraining: Führen ohne Vorgesetztenfunktion (Laterale Führung)

Natürlich, es gibt sie nach wie vor, die Hierarchien in Unternehmen. Doch längst läuft ein ziemlich großer Teil alltäglicher Führungssituationen über hierarchische Strukturen hinweg und das Führen ohne eine direkte Vorgesetztenfunktion ist an der Tagesordnung.

Egal ob Sie z. B. ein Projekt auf Zeit leiten, Sie eine rein fachliche Führungsaufgabe oder eine Stellvertreterfunktion innehaben – Führen ohne disziplinarische Funktion stellt Sie im Alltag vor schwierige Aufgaben, die es gut zu lösen gilt.

Lernen Sie die Handlungsfelder des lateralen Führens kennen und bauen Sie Ihre Leitungskompetenz weiter aus. Erfahren Sie, wie Sie mit Wertschätzung, Technik sowie Klarheit Verständigung fördern und Vertrauen aufbauen – damit Sie persönlich überzeugen und ohne hierarchische Macht erfolgreich führen.


Inhalte

  • Der klare Blick auf Rolle und Funktion
    • Zwischen Mitarbeiter, Kollege und Führungskraft ohne formale Macht -
      meine Rolle(n) und Aufgaben erkennen
    • "Wer bin ich und aus welchen Funktionen heraus kommuniziere ich?"
    • Möglichkeiten und Grenzen der Führung ohne Weisungsbefugnis
  • Merkmale wirksamer Führung – unabhängig von hierarchischer Macht
  • Alternative Machtquellen der lateralen Führung
    • Autorität und Integrität
    • Expertentum
    • Networking
  • Die halbe Miete: Auftrags- und Erwartungsklärung
  • Führungsinstrumente in der Kommunikation
    • In Kontakt treten, Beziehung fördern, Vertrauen aufbauen
    • Standpunkte erkennen
    • Standpunkte verhandeln und vertreten
    • Motivieren und überzeugen
    • Vereinbarungen treffen
  • Lösungsorientierte Arbeit an den Praxisfällen der Teilnehmer
    • Was mache ich, wenn…
      • ...die Mitarbeiter nicht "abliefern"
      • ...die disziplinarischen Vorgesetzten in eine andere Richtung gehen
      • ...die Interessenslagen nicht klar sind
  • Persönliche Fortschrittsplanung

Zielgruppe

Leiter von Stabstellen, (fachliche) Teamleiter ohne Weisungsbefugnis, Projektleiter sowie stellvertretende Führungskräfte


Trainer

Christian Mühldorfer
Andreas Räder
Michael Rixen

Teilnehmerstimmen

Sehr angenehme Atmosphäre, freundlich, kompetent, hilfsbereit. Tolle Räumlichkeiten, Gerne wieder!
Thomas Enzinger, AWB Köln GmbH & Co.KG

Dauer 2 Tage, je von 9.00 bis 17.00 Uhr
Teilnehmer max. 10
Daten 14.01.19 - 15.01.19
23.05.19 - 24.05.19
16.07.19 - 17.07.19
17.10.19 - 18.10.19
17.02.20 - 18.02.20
Ort ProKomm AKADEMIE in Brühl bei Köln
Preis 1.150 €
zzgl. MwSt., inkl. Tagungspauschale