Rufen Sie an!
02232 50113-0

Konstruktiv Feedback geben - Führung und Zusammenarbeit verbessern

Feedback geben und nehmen ist im Arbeitskontext unerlässlich, wenn Erwartungen aneinander geklärt, Wertschätzung ausgedrückt, Leistungsstände zurückgemeldet oder einfach "nur" Fehlverhalten angesprochen werden will.

Doch was so alltäglich sein sollte, wird häufig gemieden - gerade wenn es kritisch wird. Wie drücke ich es richtig aus? Wie wird der andere die Rückmeldung annehmen? Aber auch positive Rückmeldungen werden zurückgehalten, denn wie heißt es so schön: "Nicht gemeckert ist genug gelobt!"

Lernen Sie Werkzeuge und Strategien kennen, um konstruktives, wirksames und wertschätzendes Feedback zu geben und dieses anzunehmen. Denn eine gelungene Feedbackkultur ist Voraussetzung für erfolgreiche Führung, hohe Mitarbeitermotivation, gutes Teamwork sowie eine vertrauensvolle und effektive Zusammenarbeit.


Inhalte

  • Feedback - das Wundermittel?
    • Warum es uns so schwer fällt - Alltagserfahrungen mit Feedback
    • Was kann Feedback leisten - Selbst- und Fremdbild
  • Den Boden bereiten
    • Die eigene Haltung überprüfen
    • Wahrnehmen, Beschreiben und Bewerten
    • Wahrnehmungsfehler erkennen und vermeiden
  • Der Werkzeugkoffer
    • Regeln für Feedbackgeber und -nehmer
    • Struktur im Gespräch
    • Techniken für konstruktives Feedback
  • Praxisanwendungen
    • Wertschätzung authentisch ausdrücken
    • Annehmbar Fehler zurückmelden
    • Feedback im Beurteilungsgespräch - Bewertungen nachvollziehbar machen
    • Offen, ehrlich, diplomatisch? - der schmale Grat zur Verletzung
    • Wenn es emotional wird: Formulierungen für den Notfall
    • Feedbackfallen in der Praxis
  • Feedbackkultur im Team installieren
    • Feedbackstrukturen schaffen
    • Um Feedback bitten: wann, wen, wie?
    • Chancen und Risiken
  • Persönliche Fortschrittsplanung

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die ihre Feedbackkompetenzen erweitern wollen.


Trainer

Andreas Räder
Iris Vanck

Teilnehmerstimmen

"Sehr freundliche Atmosphäre, kompetente Seminarleitung, schnelles Eingehen auf die per- sönliche Problemlage."

Marc Lauer, Schlütersche Verlags- gesellschaft mbH & Co. KG

Dauer 2 Tage, je 9.00 bis 17.00 Uhr
Teilnehmer max. 10
Termine 14.03.19 - 15.03.19
Ort ProKomm AKADEMIE in Brühl bei Köln
Preis 980 €
zzgl. MwSt., inkl. Tagungspauschale