Korrespondenztraining: Einheitliche Korrespondenz für das Firmenimage:

Vom Styleguide über Textbausteine zum Korrespondenzcoaching

Das geschriebene Wort in der Geschäftskorrespondenz ist das wichtigste Medium neben dem telefonischen Kontakt, um Stammkunden zu behalten oder Neukunden zu gewinnen. Ein einheitlich guter Schreibstil aller Mitarbeiter im Brief und in der E-Mail unterstützt ein positives Firmenimage und hilft, diese Ziele zu erreichen.

Im Training lernen Ihre Mitarbeiter, ein zeitgemäßes Format und einen aktiven, serviceorientierten Schreibstil zu wählen, Floskeln zu vermeiden und Ihre Kunden persönlich anzusprechen. Sie trainieren Überzeugungskraft, Prägnanz und Kundenfreundlichkeit im Schriftverkehr: Im Service, im Verkauf, im Innendienst, im Außendienst.

Gemeinsam werden Prinzipien entwickelt, die das Firmenimage nach außen hin unterstützen und Textbausteine und Musterschreiben entworfen oder weiterentwickelt. Damit sind ihre Mitarbeiter befähigt, routiniert und zeiteffizient im Schriftverkehr zu arbeiten.


Sie sind sich unsicher in welchem Stil in Ihrem Unternehmen kommuniziert werden soll? Gerne erstellen wir in einem Korrespondenz-Workshop gemeinsam die Basis für Ihre „Corporate Correspondence“. Weitere Informationen finden Sie hier!


Zielgruppe

Unternehmen und deren Mitarbeiter, die ihre Korrespondenz einheitlich, stilsicher und routiniert gestalten wollen.


Trainer

Barbara Schäfer-Ernst

Teilnehmerstimmen

"Es war beeindruckend, wie auf die unterschiedlichen Hintergründe der Teilnehmer eingegangen wurde. Gute Präsentation und sinnvolle Übungen werden sehr dazu beitragen, das Erlernte zu behalten und anwenden zu können."

Jens Voß, Seika Sangyo GmbH

Dauer 2 Tage, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr
Teilnehmer max. 10
Termin nach Vereinbarung