Konzipieren für den Business-Trainer

Im diesem Seminar wiederholen und vertiefen die Teilnehmer ihre Fertigkeiten in der Konzeption von Trainings, auch unter der Zielsetzung, Verhaltenstrainings zu konzipieren. Ein wichtiger Bestandteil dieses Seminars sind Fallbeispiele. Zu konzipierende Themen werden vom Trainer sowohl spontan in die Gruppe gegeben als auch aus den Themen der Teilnehmer herausgegriffen.

Die Teilnehmer üben anhand von zentralen Aspekten der Konzeption, geeignete Methoden auszuwählen, Zeiten zu definieren und wichtige Moderationsfragen zu formulieren. So werden die Teilnehmer in ihrer Spontanität und Kreativität beim Design von Trainings gefördert und erweitern ihr Portfolio. Darüber können sie ihre Konzeptionskompetenz im Training permanent justieren und optimieren.


Zielgruppe

Trainer, die bereits die Ausbildung zum Business-Trainer abgeschlossen und erste Trainingserfahrungen gesammelt haben.


Informationen zur Ausbildung zum Professional Business-Trainer (BDVT) finden Sie hier!


Trainer

Iris Vanck
Kerstin Krause

Teilnehmerstimmen

"Ich fühle mich hier gut aufgehoben und habe die Möglichkeit mich in einer sehr angenehmen Lerngruppe weiterzuentwickeln"

Dennis Theilmann, Protection One GmbH

Dauer 2 Tage, 9.00 bis 17.00 Uhr
Teilnehmer max. 8
Termine nach Vereinbarung!