Rufen Sie an!
02232 50113-0

Herausforderung Störung! Tools zum Meistern von schwierigen Situationen im Training und in der Moderation

Workshops und Trainings zu leiten bedeutet, mit Menschen zu arbeiten und den Prozess im Blick zu haben. Eine komplexe Aufgabe, bei der es schnell mal schwierig werden kann.

Bereiten Sie sich vor und lernen Sie, wie Sie sich in schwierigen Situationen schnell in einen guten Zustand versetzen, um wieder handlungsfähig zu sein, wie Sie aufkeimende Komplikationen erkennen und Interventionstechniken erfolgreich anwenden.

In diesem Training erweitern Sie Ihr Handlungsrepertoire in der Arbeit mit Gruppen. Sie üben, wahrgenommene Störungen und Konflikte aktiv anzusprechen und angemessen zu reagieren, um auch in herausfordernden Situationen den Gruppenprozess souverän steuern zu können.


Inhalte

  • Der Blick hinter die Kulissen
    • Was heißt hier "schwierig"? Was erlebe ich als schwierig?
    • Potenzielle Schwierigkeiten präventiv verhindern - welche Einflussmöglichkeiten habe ich als Workshop-Moderator und als Trainer?
    • Mein Konfliktstil
  • Teilnehmer-Typen nach Steve de Shazer
  • Das TZI-Modell und seine Bedeutung in Moderation, Workshop und Training
  • Gruppen- und Selbststeuerung in schwierigen Situationen
    • Selbstmanagement in schwierigen Situationen
    • Mit Kommunikationssperren konstruktiv umgehen
    • Wirkungsvolle Interventionstechniken anwenden
  • Praxissimulation: "Rein in die schwierige Situation" - Interventionstechniken live im Einsatz
  • Persönliche Fortschrittsplanung

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Team- und Projektleiter, Trainer und Berater, die gezielt an ihrem Umgang mit schwierigen Situationen arbeiten möchten.


Trainer

Iris Vanck
Daniela Maria Topazi

Teilnehmerstimmen

"Ich fühle mich hier gut aufgehoben und habe die Möglichkeit mich in einer sehr angenehmen Lerngruppe weiterzuentwickeln"

Dennis Theilmann, Protection One GmbH

Dauer 2 Tage, je 9.00 bis 17.00 Uhr
Teilnehmer max. 10
Termine 07.12.18 - 08.12.18
18.03.19 - 19.03.19
17.04.19 - 18.04.19
16.10.19 - 17.10.19
Ort ProKomm AKADEMIE in Brühl bei Köln
Preis 980 €
zzgl. MwSt., inkl. Tagungspauschale