Rund um Ihr Offenes Seminar

Hier geben wir Ihnen einen kleinen Überblick zum Seminarablauf - von der Anmeldung bis zum Zertifikat.


Vor dem Seminar

Sie haben sich für ein Seminar bei ProKomm entschieden?

Dann erhalten Sie nach Eingang Ihrer Anmeldung eine telefonische Eingangsbestätigung. Wenige Tage nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung, eine Anfahrtsbeschreibung und Hotelempfehlungen, sowie Informationen zum Ablauf.

Drei bis vier Wochen vor dem Seminar bekommen Sie zudem ein Erwartungsabfrage zur Vorbereitung auf Ihr Seminar sowie Ihre Rechnung.


Im Seminar

Wir sorgen für eine entspannte Lernatmosphäre. Für jeden Teilnehmer liegen Seminar- und Übungsunterlagen bereit sowie ausgewählte Fachliteratur als Anregung zum Weiterlesen.

Um Ihre Verpflegung am Seminartag müssen Sie sich keine Gedanken machen. Mit Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee sind Sie rundum versorgt.

Bei Fragen und Wünschen steht Ihnen unser Service-Team natürlich den ganzen Tag zur Verfügung. Sie haben etwas auf dem Herzen? Wir kümmern uns drum!


Nach dem Seminar

Alle Seminarinhalte und erarbeiteten Ergebnisse werden festgehalten. Im Anschluss an das Training mailen wir Ihnen Ihr Fotoprotokoll zu. Ihr Zertifikat erhalten Sie am letzten Trainingstag.

Ihre Meinung ist uns wichtig! Der Feedbackbogen gibt Ihnen die Gelegenheit, Ihre Eindrücke, Anmerkungen und Wünsche zu dem Training, dem Trainer und unseren Räumen an uns zurückzumelden.

Teilnehmerstimmen

"Vielen Dank für das Protokoll. Ich habe den einen oder anderen Tipp schon wirklich gut umsetzen können. Das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Ich habe es sofort meinen Kollegen empfohlen."

Karin Wirth-Räth, HABIT

Sie haben Fragen?

Rund um Ihr offenes Seminar berät Susanne Kirchner Sie gern:
02232 50113-0